(N)Ever (S)Top LEARNING

Anna-Pröll-Mittelschule Gersthofen

Unsere Schule liegt im Vorstadtbereich der Großstadt Augsburg und ist aufgrund ihrer Lage und Schülerzahl ein bedeutender Schulstandort in der Region. Unser Kollegium engagiert sich in hohem Maße, um jeden einzelnen unserer Schüler auf Leben und Beruf optimal vorzubereiten. Natürlich werden wir bei dieser Arbeit auch mit allen, unter Jugendlichen bekannten Zeiterscheinungen konfrontiert. Wir freuen uns dabei über jeden noch so kleinen Fortschritt und Erfolg. Daran arbeiten wir ständig! Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick über die vielfältigen Angebote an unserer Schule.

Unsere Schule

An der Stadtgrenze im Norden Augsburgs befindet sich das Schulzentrum der Stadt Gersthofen. Neben dem Paul-Klee-Gymnasium und der Franziskus Förderschule ist auch die größte Mittelschule im Landkreis Augsburg dort angesiedelt: die Anna-Pröll-Mittelschule Gersthofen. Die Schule ist aufgrund ihrer Lage und Schülerzahl ein bedeutender Schulstandort in der Region. Die Stadt Gersthofen ist Sachaufwandsträger dieser Mittelschule.

Mit z.Zt. 616 Schülerinnen und Schülern ist diese ein bekannter Schulstandort im Norden des Landkreises. Neben 21 Regelklassen (5-9), gibt es sieben M-Klassen, zwei VOR-Klassen, eine Praxisklasse und eine Deutschklasse.

Dazu gehören auch fünf gebundene Ganztagesklassen. Daneben bietet die Schule auch eine Offene Ganztagesschule an. Die Mittagsverpflegung in der Mensa wird täglich frisch zubereitet.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist ein bundesweites Schulnetzwerk. Das Projekt bietet Schüler:innen, Lehrkräften und anderen an der Schule Tätigen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, indem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Schulen, die den Titel „Schule ohne Rassimus – Schule mit Courage“ tragen und Teil des Netzwerks werden möchten, einigen sich in einer Selbstverpflichtung mehrheitlich darauf, aktiv gegen Diskriminierung, insbesondere Rassismus, an ihrer Schule vorzugehen.

Die Anna-Pröll-Mittelschule Gersthofen ist seit 2018 Mitglied in diesem Netzwerk. Die dreifache Weltmeisterin und Rocksängerin Tina Schüßler hat die Schulpatenschaft übernommen.

Unsere Mission

Worauf wir Wert legen

Um ein soziales Miteinander zu fördern und Probleme möglichst frühzeitig anzugehen bietet die Schule mit Unterstützung der Stadt Gersthofen und des Landkreises Augsburg sowohl Jugendsozialarbeit an Schulen als auch Jugendarbeit an.

Unser Kollegium engagiert sich in hohem Maße, jeden einzelnen unserer Schüler auf Leben und Beruf optimal vorzubereiten. Natürlich werden wir bei dieser Arbeit auch mit allen, unter Jugendlichen bekannten Zeiterscheinungen konfrontiert. Wir freuen uns dabei über jeden noch so kleinen Fortschritt und Erfolg. Daran arbeiten wir ständig!

Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick über die vielfältigen Angebote an unserer Schule.

12.06.1916 – 28.05.2006

Anna Pröll

“ Ich möchte, dass die Kinder ohne Angst vor der Zukunft aufwachsen können. Nie mehr sollen Menschen Krieg oder Faschismus erleiden müssen. „

– Anna Pröll

Termine

Unsere anstehende Termine & Aktivitäten

20. November

Basar der Vereine ab 13.00 Uhr auf dem Gersthofer Rathausplatz mit Tombola der Anna-Pröll-Mittelschule Gersthofen

30

November 22

1. Elternsprechtag

27

Januar 23

Jobbörse

17

Februar 23

Zwischenzeugnis

27

April 23

2. Elternsprechtag

XX

Mai 23

Bundesjugendspiele

20

Juli 23

Abschlussfeier

Willkommen

Wir sind nicht nur eine Schule – wir sind eine Gemeinschaft

Wir sind eine Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Wir sind unter anderem eine Eliteschule des Fußballs und eine Fairtrade Schule. Unsere Schule ist benannt nach der Wiederstandskämpferin Anna Pröll. Wenn du mehr über unsere Schule erfahren willst, besuche gerne unseren Youtube-Kanal.  

SMV

In der Schülermitverantwortung (SMV) arbeiten Schüler an der Gestaltung ihrer Schule und des Schulwesens mit. Sie vertreten dabei in erster Linie die Interessen ihrer Mitschüler und werden auch von den Schülern in der Klassensprecherversammlung gewählt.

Förderverein

Der Förderverein Anna-Pröll-Mittelschule Gersthofen e.V. unterstützt die Schule, das Schulkollegium und natürlich vor allem die Schülerinnen und Schüler bei Kosten und Aufwendungen, wenn der Schulträger nicht finanzieren kann.

Elternbeirat

Die Mitspracherechte der Eltern werden in erster Linie durch den Elternbeirat gewahrt. Dieser wird durch die Eltern aller Schüler gewählt fungiert als deren maßgeblicher Vertreter gegenüber
der Schule. Der Elternbeirat soll bei allen wichtigen Entscheidungen der Schule zumindest gehört werden. Echte Mitbestimmungsrechte bestehen aber nur bei einzelnen Angelegenheiten, an der
Schulorganisation (also bspw. an der Einstellung von Lehrern oder der Unterrichtsgestaltung) ist er nicht beteiligt. (Bayerisches Schulrecht)

Schulforum

Das Schulforum ist ein Gremium, das aus Vertretern des Elternbeirates, der SMV und Lehrerinnen und Lehrern besteht. Das Forum kümmert sich um gesamtschulische Belange, z.B. Pausenverkauf, Schulveranstaltungen, usw. und trifft sich zwei bis viermal im Schuljahr.

Blog

Unsere News und Ankündigungen

In diesem Blog finden Sie alle wichtigen Neuigkeiten und Ankündigungen rund um die Anna-Pröll-Mittelschule.

Abschlussfeier 2022

Prüfungserfolg an der Anna-Pröll-Mittelschule nach spätem Weckruf 160 Schülerinnen und Schüler erhalten ihr Abschlusszeugnis, Landkreisbeste Nach zwei Jahren – endlich konnten die 9. und 10. Abschlussschüler wieder gemeinsam feiern. Bei herrlichem Wetter bot der Platz...

Erfolge der Schulmannschaften Fußball

Mannschaften der Jungen II und Jungen III Südbayerische MeisterNachdem die beiden Schulmannschaften der Jungen III (12-14 Jährige) und der Jungen II (14-16 Jährige) bereits bei den vorhergehenden Qualifikationsturnieren große Erfolge feiern konnten, traten sie als...

Schüler:innen

Jahre Volksschule Gersthofen

Berufsorientierende Zweige

Jahre Mittelschule

Unser Kontakt

Addresse:  Theresienstraße 12, 86368 Gersthofen

Telefon: 0821 – 2999411

Email: verwaltung@apsmg.de

Büro Öffnungszeiten:
Mo & Do:    7:00 Uhr – 16:00 Uhr
Di & Mi:       7:00 Uhr – 17:00 Uhr
Fr:                  7:00 Uhr – 14.00 Uhr